home »

10. Oktober 2013 – 12:02

www.designdidaktik.de ist ein Netzwerk zur Förderung einer Fachdidaktik für die Lehre des Design.
Selbstverständlich wird Design gelehrt, nicht selbstverständlich ist, dass eine strukturierte Auseinandersetzung über die Lehre im deutschsprachigen Raum kaum stattfindet. Diese Seite versteht sich als …

Den vollständigen Artikel lesen »
Allgemein
Gedanken zur Designlehre

Freie Beiträge zu Designlehre.

graue Literatur

Erschließung von grauer Literatur wie Lehrdokumentationen, Skripte, Artikel, Manuskripte …

Literatur

Hier werden Bücher, Dissertationen und Periodika mit ISSN besprochen.

Web

Hier werden andere Internetsites besprochen und verlinkt.

Home » Allgemein

Design-Lehre: Debatte, Praxis und Innovation

Eingereicht on 25. September 2016 – 19:23

Wie lernt man Design? Wie lernt man durch Design? Das sind die zwei zentrale Fragen, mit denen sich die Edulab-Konferenz  am 18. Oktober 2016 an der HTW Berlin beschäftigt.
Zeit: 18. Oktober 2016, 10:00 bis 17:00

Ort: HTW Berlin, Campus Wilhelminenhof, Gebäude A und Halle B2

Beitragende sind:

Prof. Daniela Hensel, HTW Berlin
Prof. Birgit Bauer, HTW Berlin
Andrea Augsten, freiberufliche Designforscherin
Dr. Moritz Gekeler, freiberuflicher Facilitator für partizipative Innovations- und Strategieprozesse
Prof. Dr. Jan-Henning Raff, HMWK Berlin
Susanne Ritzmann, Leitung der Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für Designtheorie und -forschung
Philip Zerweck freiberuflicher Designer und Hochschuldozent
Prof. Guido Kühn, SRH Hochschule Heidelberg
Christoph Hahn, SRH Hochschule Heidelberg
Michael Hebel, designierter Professor SRH Hochschule Heidelberg
Heike Raap, freiberufliche Designerin und Hochschuldozentin
Daniela Meinhardt, Referentin für Studiengangsentwicklung Köln International School of Design der TH Köln
Vanessa Mai, Referentin für Studiengangsentwicklung am Cologne Institute of Conservation Sciences der TH Köln
Martin Conrads künstlerischer Mitarbeiter am Institut für transmediale Gestaltung der Universität der Künste Berlin
Prof. Birgit Weller, HTW Berlin

Die Konferenz stellt die Design-Lehre in den Mittelpunkt und setzt sich mit der Perspektive des „forschenden Lernens“ innerhalb kreativer Bildungswege und dem Prinzip des „design-based-learnings“ auseinander. Sie findet im Rahmen des HTW-Projekts Edulab statt, das den Austausch zwischen Lehrenden zur Verbesserung und Weiterentwicklung der Lehre im Fachbereich Gestaltung und Kultur der HTW Berlin anregen möchte.

(Text wurde weitgehend von der Veranstaltungsseite übernommen)

Kontakt und weitere Informationen: Edulab Symposium 2016


-- Beitrag Design-Lehre: Debatte, Praxis und Innovation als PDF speichern --


Guido Kühn

2001-2013 Professur AV Mediendesign an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Hall | 2011-2016 Dozent für Designtheorie und Praxis, AV Medienkommunikation und Social Media Management an der Hochschule Heilbronn | Seit 2015 Professur Cross Media Design an der SRH Hochschule Heidelberg | mit Philip Zerweck Gründer von Plattform und DGTF Themengruppe Designdidaktik. de

More Posts - Website

Tags:

Kommentar schreiben