home »

10. Oktober 2013 – 12:02

www.designdidaktik.de ist ein Netzwerk zur Förderung einer Fachdidaktik für die Lehre des Design.
Selbstverständlich wird Design gelehrt, nicht selbstverständlich ist, dass eine strukturierte Auseinandersetzung über die Lehre im deutschsprachigen Raum kaum stattfindet. Diese Seite versteht sich als …

Den vollständigen Artikel lesen »
Allgemein
Gedanken zur Designlehre

Freie Beiträge zu Designlehre.

graue Literatur

Erschließung von grauer Literatur wie Lehrdokumentationen, Skripte, Artikel, Manuskripte …

Literatur

Hier werden Bücher, Dissertationen und Periodika mit ISSN besprochen.

Web

Hier werden andere Internetsites besprochen und verlinkt.

Sten Nadolny „Das Erzählen und die guten Ideen“ – Mit Siebenmeilenstiefeln von Nadolnys Vorlesungen in Buchform zur didaktischen Lehrform und zurück

25. März 2015 – 10:28

Nadolny, Sten
„Das Erzählen und die guten Ideen / Die Göttinger und Münchner Poetik–Vorlesungen“
Piper Verlag GmbH, München, 2001
ISBN 3–492–23433–X
Vorlesungen? Der Sozialphilosoph Max Horkheimer bezeichnete diese Lehrform einmal als „mißglückte Säkularisierung der Predigt“1 – aber wenn aus …

Die neuen Wege des DDR-Designs

10. März 2015 – 16:04

ein Gastbeitrag von Robin Nagel, Essen, ddr-design.info
Wir fragten Robin Nagel auf Grund seines Kommentars unter Designausbildungsstätten in der DDR, ob er nicht einen Gastbeitrag zu der Thematik Designausbildung und DDR-Design schreiben könne. Hier nun sein Beitrag:
— Beitrag Die neuen …

Von nichtig bis wichtig: Über die Auseinandersetzung mit Werten in der Designausbildung

17. Februar 2015 – 14:57

Kein Philosoph in Sicht? Dann übernehme ich jetzt. Gestatten: Raap, Designerin.
— Beitrag Von nichtig bis wichtig: Über die Auseinandersetzung mit Werten in der Designausbildung als PDF speichern —

Hürden der Designdidaktik

12. Februar 2015 – 12:34

Bei der Frage nach einer Didaktik des Design und dem Diskurs um deren möglicher Ausgestaltung ist meiner Meinung nach eine Hürde die Polarität dessen, womit wir es inhaltlich zu tun haben.
— Beitrag Hürden der Designdidaktik …

Soziale Herkunft zählt für Professoren im Bereich Kunst, Musik

12. Februar 2015 – 9:58

Durch ein Interview von Rudolf Stumberger / Telepolis mit der Autorin Christina Möller unter dem Titel „Handverlesene Professuren“ bin ich auf deren Studie „Herkunft zählt (fast) immer: Soziale Ungleichheiten unter Universitätsprofessorinnen und -professoren“ und ihren Artikel „Als Arbeiterkind zur Professur? Wissenschaftliche …

Besuch bei: Studentenausstellung 2014 Kunsthochschule Kassel

23. Oktober 2014 – 12:28

Rundgang
Die jährliche Präsentation der studentischen Arbeiten heisst in Kassel „Rundgang“. In den 90ern als studentische Initiative, z. T. gegen manche Professoren, grasrootgemäß entwickelt, ist der Rundgang seit längerem eine Top-Down-organisierte Prestige-Veranstaltung der Kunsthochschule.
Hier meine Eindrücke …

Lucius Burckhardt „Design ist unsichtbar“

21. Oktober 2014 – 13:33

Lucius Burckhardt „Design ist unsichtbar: Entwurf, Gesellschaft & Pädagogik“
In der ersten Hälfte der 90er Jahre studierte ich als Produktdesignerin bei dem Schweizer Soziologen Lucius Burckhardt. Seine Vorlesungen fanden morgens um Viertel vor acht in einem …

Ungelernte Lehrende

11. September 2014 – 9:32

In ihrem Beitrag „Ungelernte Lehrende“ in der Süddeutschen vom 4. September 2014 beschreibt Karin Janker die aktuelle Ausbildungssituation der Hochschullehrenden hinsichtlich der Befähigung zur Hochschullehre. Dies ist insofern auch im Rahmen der Designdidaktik, einem didaktisch …

Der Designunterricht steckt im Sumpf

11. Juni 2014 – 11:57

In ihrem interessanten, wie für nicht wenige bestimmt auch provokanten essayistischen Artikel in Hochparterre 15/2002 verarbeitet Frau Gold Ihre Untersuchungen im Rahmen Ihrer Diplomarbeit1 zur Situation des Designunterrichts an Hochschulen in der Deutschschweiz. Und sie zeichnet …

Kritiker und Befürworter – Die Wahrnehmung des Bologna-Prozesses

4. März 2014 – 12:11

Kritiker und Befürworter – Die Wahrnehmung des Bologna-Prozesses durch Professorinnen und Professoren. Versuch einer qualitativen Befragung durch Tobias Brändle und Björn Wendt. Artikel in Beiträge zur Hochschulforschung 1|2014.
Der Bolognaprozess ist fraglos der größte Reformansatz in …